Wie können wir die Krankenhauslandschaft gemeinsam qualitätsorientiert weiterentwickeln?


Das ist das zentrale Thema des 5. Kongresses zu Qualitätsmessung und Qualitätsmanagement mit Routinedaten (QMR-Kongress), der unter dem Motto „Versorgungsqualität gestalten“ am 25. und 26. Februar 2021 in Berlin stattfindet. Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen bei der Messung und Verbesserung der Behandlungsqualität im Krankenhaus und diskutieren Sie mit Politikern, Entscheidern und Experten aus der Gesundheitsbranche.


Als gemeinsame Veranstaltung der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) und des AOK-Bundesverbandes versteht sich der QMR-Kongress als Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Diskussion, um die sektorenübergreifende Qualitätssicherung voranzubringen.   

Themen wie die Qualitätsmessung mit Routinedaten, der Einfluss des Wettbewerbs auf die Behandlungsqualität und der konkrete Nutzen der Qualitätssicherung für die Patienten stehen im Fokus der Veranstaltung. Und natürlich werden auch die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Krankenhäuser eine Rolle spielen.

Für die Eröffnung hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zugesagt. 

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.